Du befindest dich hier: Witze » Familie
 
Familien-Witze

Umso mehr du bewertest, umso besser können die Witze später geordnet werden!

Kennst du einen guten Witz? Dann klicke hier!
[1 - 20][21 - 40][41 - 60][61 - 80][81 - 100][101 - 120]
[121 - 140][141 - 160][161 - 180][181 - 200][201 - 220][221 - 240]

     
  Die Mutter: "Peter iss dein Brot auf!" - "Ich mag aber kein

Brot!" - "Du musst aber Brot essen, damit du gross und stark

wirst!" - "Warum soll ich gross und stark werden?" - "Damit

du dir dein Brot verdienen kannst!" - "Aber ich mag doch garkein

Brot!"
 
7.6 (15 Wertungen) by: -  
     
  "Papa, ich weiß einen ganz tollen Witz!" - "Erzähl doch mal, Mäxchen!"

- "Ach, das geht nicht. Ich bin doch zu jung dafür!"
 
4.7 (6 Wertungen) by: -  
     
  "Mami, hast Du eigentlich den Wecker kaputtgemacht?" - "Nein,

mein Kind, wie kommst Du darauf?" - "Nun, Papi hat doch gestern

gesagt: Jetzt spielst Du wieder solange damit und morgen verschlafen wir!"
 
6.0 (5 Wertungen) by: -  
     
  "So, Kinder, nun wißt ihr, was ich im letzten Krieg alles geleistet

habe!" - "Aber Opa, wozu brauchte man die anderen Soldaten?"
 
7.1 (7 Wertungen) by: -  
     
  Zwei kleine Kinder sitzen im Sandkasten. Kommt die Mutter angerannt und fragt:

"Um Gotteswillen, was macht Ihr denn da?" - "Äh, wir machen

Sex." - "Ach so, und ich dachte schon Ihr raucht!"
 
5.0 (5 Wertungen) by: -  
     
  Mutter zum Sohn: "Hast du auch deinen Lebertran genommen?" Darauf der

Sohn: "Ja, Mami, die ganze Gabel voll!"
 
3.0 (5 Wertungen) by: -  
     
  "Ich habe heute gleich vier Hufeisen gefunden", erzählt Fridolin

stolz daheim, "weißt du, was das heißt, Mutti?" - "Sicher, mein

Junge - irgendwo da draußen läuft jetzt ein Pferd barfuß rum!"
 
5.8 (6 Wertungen) by: -  
     
  Nachwuchs hat sich im Hause Meier eingestellt: Zwillinge. Der Jüngste in der

Familie. Mario, wird gefragt: "Na, habt ihr denn schon Namen für die

beiden?" ? "Klar", meint Mario, "Vati ruft immer: Donna

und Doria!"
 
4.5 (4 Wertungen) by: -  
     
  "Petra, möchtest du lieber ein Brüderchen oder ein Schwesterchen?" -

"Och, wenn es nicht zu schwer für dich ist, Mutti, möchte ich am liebsten

ein Pony."
 
4.3 (3 Wertungen) by: -  
     
  "Na, Ilschen, was hat dir dein großer Bruder denn zum Geburtstag

geschenkt?" - "Ein leeres Sparschwein!" - "Das sieht ihm mal

wieder ähnlich!" Sagt Ilschen artig: "Nein, eigentlich kein bißchen!"
 
3.3 (3 Wertungen) by: -  
     
  "Schläft Papi schon?", fragt Franziska ihren Sohnemann, "Noch

nicht ganz", antwortet der kleine Bub. "Also, dann schlummert Papi

nur?", fragt die Mutter verwundert nach. "Nee, aber Papi sagt: Die Füße

sind ihm schon eingeschlafen!"
 
4.0 (3 Wertungen) by: -  
     
  "Woher hast du denn das Geld für das Eis?" fragt die Mutter argwöhnisch.

- "Das hast du mir doch für die Kirche mitgegeben", antwortet Franz

treuherzig. "Aber dort hat der Eintritt nichts gekostet."
 
6.3 (3 Wertungen) by: -  
     
  Frisch verheiratet schwärmt Oliver seinem Schwiegervater vor: "Die Ehe

bringt Musik ins Leben." Antwortet dieser: "Ja, stimmt, ich habe auch

schnell gelernt, die zweite Geige zu spielen!"
 
5.0 (2 Wertungen) by: -  
     
  Hannahs Großmutter ist gestorben. Die Mutter will es ihr schonend beibringen:

"Du, Hannah, unsere Omi ist auf die letzte Reise gegangen." - "Wo

ist sie denn hingefahren?" - "Dorthin, wo wir alle einmal hinfahren müssen,

mein Kind." - "Ach ja, ich weiß schon - nach Mallorca."
 
4.7 (3 Wertungen) by: -  
     
  Streß der Mutter: "Kinder! Kommt nörgeln, das Essen ist fertig."  
7.6 (9 Wertungen) by: -  
     
  Fritzchen kommt nach Hause und erzählt: "Papa musste einen Reifen

wechseln. Dabei habe ich drei neue Wörter von ihm gelernt."

%% Welche denn? %%
 
4.6 (5 Wertungen) by: -  
     
  "Papa, warum ist im Ozean soviel Wasser?" - "Ist doch klar, weil

die Schiffe sonst zuviel Staub aufwirbeln."
 
6.0 (2 Wertungen) by: -  
     
  "Begleitest du mich zum Bus?", fragt Tante Gerda den dicken Neffen.

"Geht nicht", antwortet dieser. "Sobald du weg bist, schneidet

Mutti den Kuchen an."
 
5.7 (3 Wertungen) by: -  
     
  Klein Erna kommt mit klatschnassen Haaren ins Zimmer. Tadelt der Vater:

"Ist es denn unbedingt nötig, daß du deinen Fischen eine Gutenachtkuss

gibst?"
 
7.0 (3 Wertungen) by: -  
     
  "Ist dein neuer Freund auch sparsam?" - "Ja, Mutti, wenn ich bei

ihm bin, macht er sofort das Licht aus!"
 
5.5 (2 Wertungen) by: -  
[1 - 20][21 - 40][41 - 60][61 - 80][81 - 100][101 - 120]
[121 - 140][141 - 160][161 - 180][181 - 200][201 - 220][221 - 240]

Drucken Einem Freund empfehlen Nach oben!
 
(c) 2002-2009 Stephan Moczygemba