Du befindest dich hier: Stories » Standesg Sterben
 
So stirbt man standesgemäß:
Der Gärtner beißt ins Gras.
Der Maurer springt von der Schippe.
Der Koch gibt den Löffel ab.
Der Turner verreckt.
Den Elektriker trifft der Schlag.
Der Pfarrer segnet das Zeitliche.
Der Spachtelfabrikant kratzt ab.
Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.
Der Beamte entschläft sanft.
Der Religiöse muss dran glauben.
Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke.
Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an.
Der Fechter springt über die Klinge.
Die Putzfrau kehrt nie wieder.
Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht.
Der Autohändler kommt unter die Räder.
Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.
Der Gynäkologe scheidet dahin.
Der Schornsteinfeger erbleicht.
Der Rabbi geht über den Jordan.
Der Optiker schließt für immer die Augen.
Der Eremit wird heim gerufen.
Der Tenor hört die Englein singen.
Der Spanner ist weg vom Fenster.
 
Und last, but not least:
 
  •  Dolly Buster nippelt ab.
Text Stats
Ø Wertung:   (8.2)
Wertungen: 379
Klicks: 84118
Bewerten
Kommentar schreiben
Einem Freund senden

Michi (Gast):      24.08.2017, 03:19
Der Atheist muss dran glauben
Bierkaschtl (Gast):      11.05.2017, 23:58
Dem Taucher bleibt die Luft weg
Der Musiker spielt den Trauermarsch
Der Gleisarbeiter sieh das Licht am Ende des Tunnels Der Wanderer hat sich davon gemacht
Andrea (Gast):      26.04.2017, 17:00
Der Schuhverkäufer liegt 6 Fuß tief unter der Erde. Der Spachtelfabrikant kratzt ab.
Der Scheich erhält die letzte Ölung.
Der Clown kriegt einen Herzkaspar. Die Handarbeitslehrerin erstickt. Der Vogelkundler wird erdrosselt/erdrosselt sich selbst. Der Lampenhändler geht zu den Lichtern. Der Koch tritt vor seinen Schöpfer.
Andrea (Gast):      26.04.2017, 16:58
Der Bauer bleibt auf dem Feld der Ehre.
Der Historiker ist Geschichte.
Der Eisverkäufer ist schon kalt.
Rudi (Gast):      07.04.2017, 10:48
Der Abwassermeister kackt ab, oder er verpisst sich
Analphabet (Gast):      19.01.2017, 20:54
Der Proktologe ist im Arsch
Olivier (Gast):      28.12.2016, 21:49
Der Bibliothekar hat das Buch zugeschlagen
Katrin (Gast):      16.09.2016, 12:48
Die Bankkauffrau zählt ihre letzten Tage.
Der Rennfahrer dreht seine letzten Runden.
Der Engel fällt aus allen Wolken. Der Bergsteiger springt über die Klippe. Der Reiter wird vom Pferd getreten. Der Weitspringer ist auf dem letzten Sprung. Die Fee erfüllt sich ihre letzten Wünsche. Der Geist geistert zum letzten Mal. Der Gott macht das Licht aus.
Sevn (Gast):      12.09.2016, 07:27
Der Spieler setzt auf sein Leben
Sevn (Gast):      12.09.2016, 07:16
Der Journalist schreibt sein letzten willen
Heinz (Gast):      12.09.2016, 06:55
Der Pilot stürzt ab
Der Kapitän geht unter
Der Waffenhändler wird erschossen
Biger (Gast):      17.05.2016, 10:15
Der Schauspieler spielt seine letzte Rolle

Kommentar schreiben
Name:*
Homepage:
Kommentar:*
  • Keine Beleidigungen und rechtsextreme Äußerungen
  • Keine völlig sinnlosen Beiträge und Spam
  • Maximal 400 Zeichen, kein HTML
Bewerten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


zurück
Drucken Einem Freund empfehlen Nach oben!
 
(c) 2002-2009 Stephan Moczygemba