Du befindest dich hier: Stories » Seminarangebot
 
Seminarangebot für Männer
(eingesandt von Silvia)

Workshop für Männer organisiert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.


Thema: Intelligent werden wie eine Frau (d.h. perfekt sein)
Ziel: Die Teilnehmer sollen für eine faszinierende Erfahrung (die Benutzung des Gehirns - wenn eines vorhanden ist) begeistert werden.
Voraussetzung: Die Bereitschaft, etwas erlernen zu wollen (wenn es auch schwer fällt)
Programm: 4 Module

 

- Modul I obligatorisch -

Lernen ohne Mutter zu leben (2000 Stunden)
Die eigene Frau ist NICHT die eigene Mutter (350 Stunden )
Verstehen, dass Fußball nichts anderes als eine Spotart ist (500)

 

- Modul II - leben zu zweit -

Kinder haben, ohne eifersüchtig zu werden. (50 Std.)
Ihre Freunde zu akzeptieren (500 Std.)
Lernen mit einer Fernsteuerung umzugehen. (550 Std.)
Urinieren = eine Kunst??? Praktische Übungen mit Videoaufnahmen (100 Std.)
Die Frau befriedigen, bevor sie mit dem Vorspielen beginnt. ( 1500 Std.)
Wie erreiche ich den Wäschekorb ohne mich dabei zu verlaufen (500 Std.)
Erkältung bringt den Mann nicht um (25 Std.)
Treue = nicht nur ein Wort ( 1900 Std.)
Blumen und Schmuck schenken, auch nach der Ehe (1000 Gründe)




- Modul III - Freizeit -

Ablauf: wie gelangen die Kleider von der Waschmaschine in den Schrank?
Bügeln – praktische Übungen
Wie bringe ich den Abfall raus?
Div. Hausarbeiten



- Modul IV Kochkurs -

1.) Anfänger: * ON *OFF /
Fortgeschrittene: Wie koche ich eine Suppe?
Text Stats
Ø Wertung:   (4.7)
Wertungen: 282
Klicks: 57363
Bewerten
Kommentar schreiben
Einem Freund senden

Sandra (Gast):      03.05.2007, 21:31
Na Ihr!Ihr habt ms voll die hamma Page!Macht weiter so!;-)MfG.Sandra
Ps.:Was den Text anspricht,....das stimmt allerdings,..Männer müssen noch so allerlei lernen!*gg*

Kommentar schreiben
Name:*
Homepage:
Kommentar:*
  • Keine Beleidigungen und rechtsextreme Äußerungen
  • Keine völlig sinnlosen Beiträge und Spam
  • Maximal 400 Zeichen, kein HTML
Bewerten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


zurück
Drucken Einem Freund empfehlen Nach oben!
 
(c) 2002-2009 Stephan Moczygemba