Du befindest dich hier: Stories » Windowsbekenntnis
 
Das Windowsbekenntnis
(eingesandt von Snake)

Ich glaube an Bill Gates, den Programmierer, den Allmächtigen,
den Schöpfer der Software und der Distributionen.

Und an Windows,
sein eingeborenes Betriebssystem,
empfangen durch die Computerbenutzer,
geboren in einer Garage,
gelitten unter Linux,
ans Kreuz geschlagen und unter Applecomputern begraben,
hinabgestiegen in das Reich der roten Zahlen,
am dritten Werktag auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Softwarehimmel;
es sitzt zur rechten Gates, des allmächtigen Programmierers;
von dort wird es kommen, zu richten die Linux- und die Applebenutzer.

Ich glaube an das heilige XP,
den heiligen Taskmanager,
Gemeinschaft der Programmierer,
Vergebung der Systemfehler,
Auferstehung der abgestürzten Computer,
und das ewige Funktionieren.

Amen.

Text Stats
Ø Wertung:   (4.7)
Wertungen: 163
Klicks: 49264
Bewerten
Kommentar schreiben
Einem Freund senden

Windows (Gast):      03.05.2016, 12:31
Windows ist das beste Bedriebsystem aller zeiten also sei leise mit deinem scheiss mac book
sascha (Gast):      18.09.2014, 21:41
würdet ihr mal ein Linux OS (z.B. Ubuntu, Linux Mint, Opensuse...) für einen längeren Zeitraum parallel zu windows installiert haben, werdet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit lieber dieses Linux OS benutzen, da das OS viel ordentlicher, sicherer und schneller läuft.
Aber die meisten Windowsbenutzer haben noch nie ein anderes OS ausprobiert und meinen Windows wäre das beste, ja ne is klar...
Pcs (Gast):      20.01.2014, 20:17
Linux: sehr praktisch braucht kaum Leistung allerdings nicht für Amateure und nicht so viele Programme. Apple: Praktisch für Leihen viele Programme aber kaum Spiele. Windows gut für Leihen viele Programme + Spiele aber viel Leistung wird gebraucht.
Kilobyte (Gast):      30.09.2013, 19:29
Ich (linuxnutzer - Linus Torvalds FTW) sehe das hier als Beleidigung
UbuntuOoOoOo (Gast):      05.06.2013, 01:21
Apple ist scheiße.
Lu (Gast):      17.11.2012, 19:08
Tja, wie's da steht:
amen
Dagmar (Gast):      05.09.2012, 07:34
einfach nur schlecht
anonym (Gast):      11.05.2012, 15:47
windows user 4ever
Bernd (Gast):      13.01.2012, 21:39
Ich hab gleich mal einen Lachanfall bekommen!! Einfach nur lustig und so schlimm ist Windows nun auch wieder nicht.
Hermann (Gast):      28.12.2011, 00:23
Ihr könnt ja meinetwegen euer Fehlerverseuchtes Windows weitehin anpreisen. Aber das was ihr "Betriebssystem" nennt, ist eigentlich ein riesiger Nervenzusammenbruch.
Da bin ich mit einem Mac schon deutlich besser an.
Ich bin zufrieden mit Mac OS X und Windows ist ein für alle Mal für mich gestorben.

Kommentar schreiben
Name:*
Homepage:
Kommentar:*
  • Keine Beleidigungen und rechtsextreme Äußerungen
  • Keine völlig sinnlosen Beiträge und Spam
  • Maximal 400 Zeichen, kein HTML
Bewerten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


zurück
Drucken Einem Freund empfehlen Nach oben!
 
(c) 2002-2009 Stephan Moczygemba