Du befindest dich hier: Stories » Afrika Anfragen
 
Wissenswertes über Südafrika
(eingesandt von Tonnchen)
Auf einer südafrikanischen Tourismuswebseite wurden Fragen über Südafrika gestellt, die der Webmaster der Seite nach bestem Wissen und Gewissen beantwortete (F: Frage; A: Antwort).

F:
Wird es eigentlich windig in Südafrika? Ich habe im Fernsehen noch nie gesehen, dass es regnet. Wie wachsen dort dann die Pflanzen? (UK)
A: Wir importieren alle Pflanzen voll ausgewachsen und setzten uns dann um sie herum und sehen zu, wie sie eingehen.


F:
Werde ich in den Straßen Elefanten sehen können? (USA)
A: Hängt davon ab, wie viel Alkohol Sie trinken.


F:
Ich möchte von Durban nach Kapstadt laufen - kann ich dafür den Eisenbahnschienen folgen? (Schweden)
A: Sicher, es sind ja nur zweitausend Kilometer. Nehmen Sie aber sehr viel Wasser mit.


F:
Ist es sicher, in den Büschen in Südafrika herumzulaufen? (Schweden)
A: So, es ist also wahr, was man über Schweden sagt?


F:
Gibt es ATMs (Geldautomaten) in Südafrika? Können Sie mir eine Liste von diesen in Johannesburg, Kapstadt, Knysna und Jeffrey's Bay schicken? (UK)
A: An was ist Ihr letzter Sklave gestorben?


F:
Können Sie mir Informationen über Koalabärenrennen in Südafrika schicken? (USA)
A: Aus-tra-li-en ist diese große Insel in der Mitte des Pazifiks. Af-ri-ka ist der große dreieckige Kontinent südlich von Europa, wo es keine... Ach, vergessen Sie's. Sicher, Koalabärenrennen finden jeden Dienstagabend in Hillbrow statt. Kommen sie nackt.


F:
Welche Richtung ist Norden in Südafrika? (USA)
A: Sehen Sie nach Süden und drehen Sie sich um 90 Grad. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie hier ankommen, dann können wir Ihnen die restlichen Himmelsrichtungen schicken.


F:
Kann ich Besteck in Südafrika einführen? (UK)
A: Wieso? Nehmen Sie doch die Finger, genau wie wir.


F:
Können Sie mir einen Plan mit den Auftritten der Wiener Sängerknaben schicken? (USA)
A: Ös-ter-reich (Austria) ist das klitzekleine Land, das an Deutsch-land angrenzt, in dem es... Ach, vergessen Sie 's. Sicher, die Wiener Sängerknaben treten jeden Dienstagabend nach den Koalabärenrennen in Hillbrow auf. Kommen Sie nackt.


F:
Ich habe einen neuen Jungbrunnen erfunden. Können Sie mir sagen, wo ich den in Südafrika verkaufen kann? (USA)
A: Überall, wo es genug Amerikaner gibt oder in Hillbrow aber kommen Sie nackt.


F:
Bitte schicken Sie mir eine Liste mit den Ärzten, die ein Serum gegen Klapperschlangenbisse herstellen können. (USA)
A: Klapperschlangen gibt es in A-mer-i-ka, wo SIE herkommen. Alle südafrikanischen Schlangen sind vollkommen harmlos, können sicher gehandhabt werden und eignen sich gut als Haustiere.


F:
Gibt es Supermärkte in Kapstadt und gibt es das ganze Jahr über Milch? (Deutschland)
A: Nein, wir sind eine friedliche Zivilisation von veganischen Beerensammlern. Milch ist illegal.
Text Stats
Ø Wertung:   (8.2)
Wertungen: 851
Klicks: 97714
Bewerten
Kommentar schreiben
Einem Freund senden

Rolando (Gast):      28.10.2015, 16:04
:-) Die dümmste Nation dieses Planeten ist besetzt auch hier einen Spitzenplatz!
Ulli (Gast):      28.09.2015, 18:17
lustig und leicht übertrieben.
mija (Gast):      30.06.2014, 14:55
Die antworten hier sind richtig unnötig :D manchmal denk ich mir echt warum man so was tut hahaha :D :D
aber jetzt zu frage: Welche Frage kann im Refarat über Südafrika stellen :)
mija (Gast):      30.06.2014, 14:53
Die Antworten hier auf die Fragen sind richtig unnötig!!! Ich denk mir es will jemand schlauer werden und dann wird man noch dümmer !! Manche Leute glauben sowas wirklich haha .. Aber jetzt zu meiner Frage : Was kann man in einem Erdkunde-Refarat über Südafrika als Quiz-Frage stellen ?
Su (Gast):      22.12.2012, 21:26
@nichtDu: So ist das richtig! Erst andere Verbessern wollen (auch wenn das gut gemeint war [denkst]) und dann das wort falsch schreiben,konjunktivieren, echt so LOL, die storry, naja, aber die Kommentare! ICh fall gleich vom Stuhl vor lachen!XD
Ich (Gast):      26.10.2012, 17:28
@nichtDu: Es heißt übrigens auch konjugieren und nicht konjunktivieren... :)
Anna (Gast):      04.09.2012, 01:01
Genau diese Geschichte gibt es schon von Australien. Und die war zuerst da :)
Ist aber trotzdem lustig.
Johnny (Gast):      05.02.2012, 18:11
@nichtdu

Eigentlich nicht, vegan wird nicht konjugiert, es verhält sich in dem Fall genauso wie mit Latein, was ja auch nciht zu lateinisch wird. Viele benutzen aber "veganisch", in Anlehnung an das Wort "vegetarisch". Das ist aber prinzipiell falsch, da es im Gegenzug kein Wort gibt, das "vegetar" heißt, oder? ;D (steht übrigens auch im Duden)
Maddi (Gast):      12.10.2011, 19:48
@Nichtdu
es heißt konjugieren und nicht konjunktivieren und der text gibt es richtig wieder :D
hello (Gast):      11.10.2011, 14:12
geil geil lol
nichtDu (Gast):      05.10.2011, 11:05
@Agrajag
hast du schon einmal etwas von konjunktivieren gehört? Vegan, der Veganer, das veganische Beerensammeln,...
ist doch logisch, veganisch bezieht sich in diesem fall auf das Beerensammeln und ist somit eine nähre Beschreibung und wird deshalb klein geschrieben. Warum man dieses Wort deiner Meinung nach nicht konjunktivieren kann, ist mir ein Rätsel.

Kommentar schreiben
Name:*
Homepage:
Kommentar:*
  • Keine Beleidigungen und rechtsextreme Äußerungen
  • Keine völlig sinnlosen Beiträge und Spam
  • Maximal 400 Zeichen, kein HTML
Bewerten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


zurück
Drucken Einem Freund empfehlen Nach oben!
 
(c) 2002-2009 Stephan Moczygemba